Es werden von netten Anwaltskanzleien nette Briefe verschickt, in denen einem ein Vergleichsangebot von meist EUR 450,00 unterbreitet wird, weil man angeblich urheberrechtlich geschützte Werke zum Download angeboten haben soll.

Beispiel

We Save Your Copyrights Abmahnung

IMG_0127

Waldorf Frommer Abmahnung

IMG_0126

Was kann ich da gegen machen ?

Zu erst habe ich gegoogelt und viele verschiedene Varianten gelesen wie man vorgehen soll.
Also habe ich mir eine Unterlassungserklärung runtergeladen und sie geändert.
Ich war mir aber zu unsicher was nun richtig ist, also bin ich zu meinem Anwalt gegangen und habe ihn nach Rat gefragt.
Er schrieb für mich eine neue modifizierte Unterlassungserklärung(UE), da in der runtergeladen Version ein Geständnis abgegeben hätte.

So das ganze ist Via Einschreiben mit der Post zu den Abmahnanwalten mal sehen was passiert

 

Download

Ich hafte nicht für die Unterlassungserklärung und dokumente die hier zum download bereit stehen.